Piercing ist eines der ältesten und interessantesten Formen von Schmuck und / oder Körperänderung, noch die Gründe zum Durchstechen des Körpers sind so vielfältig wie die Kulturen sie kommen. Es ist im Grunde das Einfügen von Schmuck in eine Öffnung in dem Ohr, Nase, Augenbrauen, Lippen, Zunge oder anderen Bereich des Körpers gemacht. Es ist mindestens 3400 Jahre alt und ist mit dem Mainstream der modernen westlichen Kulturen wieder, wie Einstellungen und Werte zu ändern. [1.999.003] [1.999.002] Piercing ist eine Form der Körperänderung und wird ohne Betäubung durchgeführt und ist ein ziemlich schnelles Verfahren. Es ist, wenn ein Loch in die Haut gemacht, so dass Sie ein Schmuckstück für die Veredlung hinzuzufügen. Es ist ein invasives Verfahren, in dem ein Fremdkörper in eine offene Wunde gelegt; Auch wenn sowohl die Wunde und der Schmuck ist zwar klein, ist die natürliche körperliche Reaktion für Ihren Körper zu verweigern oder zurückweisen das Eindringen.

Piercing wird oft in den gleichen Einrichtungen wie Tattoo-Studios gemacht. Es kann auf die Antike zurück verfolgt werden und kann in vielen verschiedenen Kulturen gefunden werden und ist unter einigen Afrikaner und Indianer. Piercing ist komplex, und alle, die eine professionelle Piercer ist Ihnen gerne erklären, wo er gelernt, und von wem. Piercing kann riskant sein, wenn die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden, sondern kann eine sichere und schöne Kunst am Körper, wenn einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Es kann auf jedem Teil des Körpers durchgeführt werden, aber bestimmte Seiten sind eher mit schweren Komplikationen einhergehen.

Die häufigsten Körperteile haben ein Piercing ist der Hals-Nasen-Marine. Marine-Piercing wird auch als Bauchpiercing und Jugendliche finden es sehr verführerisch bezeichnet. Es wird oft zu Dekorationszwecken durchgeführt und weist auf den Magen. Nasen-Piercing ist sehr attraktiv, und die Aufmerksamkeit auf das Gesicht zu ziehen, weil die Nase ist prominentesten Extremität des Gesichts. Nasen-Piercing ist auch in Indien, wo das linke Nasenloch durchbohrt, um medizinische Probleme zu verhindern und Leichtigkeit der Geburt häufig. Ohrpiercing ist bei weitem die beliebteste Art von Piercing und wird angenommen, dass mehr als jede andere Form des Piercing geübt haben und ist eine nahezu universelle Praxis für Männer und Frauen nur in der westlichen Gesellschaft, die es als verweichlicht ist es. [1999003 ]

Piercing ist nicht der einzige trent um in vielen Teilen der Welt zu fegen. Menschen andere Änderungen vornehmen, um sich, einige sind dauerhaft, und andere temporäre. Tattoos sind ein wachsender Trend, die zwar schon seit vielen Jahren, hat vor kurzem sehr beliebt bei Männern und Frauen geworden und hat sich in der heutigen Gesellschaft weit mehr akzeptiert. Dies ist teilweise auf neuere Werkzeuge und Technologien und bessere Farben die beide klarere, schärfere Designs zu erzielen.

Viele Frauen haben auch Haarverlängerungen versehen, um, wie sie aussehen zu ändern. Das Haar ist eines der auffälligsten Merkmale des Körpers, die gefärbt sein kann, geschnitten und gestylt so dass dies die meisten ausgestattete Bereich des Körpers in Bezug auf die Modebranche. Eine beliebte Produktpalette innerhalb der Haarverlängerung Industrie der letzten Zeit sind Clip in Haarverlängerungen. Diese sind großer Beliebtheit, da sie in setzen und innerhalb von wenigen Minuten getroffen werden und sind praktisch nicht nachweisbar, wenn die richtigen gekauft werden. Diese sind sowohl in Kunsthaar und Echthaar, wobei letztere die teuerste, aber in der Regel die bessere Option. Diese können, wie ein Mensch aussieht ändern, die sie wollen, wie und wann diese besondere Optik. Eine andere Form der Haarverlängerungen sind Kleber in den Haarverlängerungen. Es handelt sich um eine dauerhaftere Option, und in der Regel mehr Geld kosten.