Selbstverständlich säubern Gebäudereinigungsbetriebe keinesfalls ausschließlich Bürogebäude sondern ebenso viele sonstige Firmen in Hamburg. Bspw. wird immer wieder die Reinigung der Restaurantküchen ein bedeutender Punkt. Die Reinigung von Großküchen ist verständlicherweise mit wesentlich mehr Arbeit gekoppelt als die Säuberung der Arbeitszimmern. Hier ergibt sich nunmal deutlich eher Abfall und zur selben Zeit braucht eine Großküche den viel höheren hygienischen Anspruch.Wohl ist gleichermaßen der Mitarbeiterstamm dazu angewiesen die Arbeitsflächen hygienisch zu lassen, allerdings missfällt ihnen im Rahmen größerer Feste oft einfach die Zeit hierfür und darum bleiben die Gebäudereinigungsunternehmen bereit um die Angestellten aus der Küche engagiert zu unterstützen. Auch die Küchengerätschaften sowie die Abzüge sollen sehr wiederholend blitzsauber geschaffen werden. Prinzipiell gilt bei einer Gebäudereinigungsfirma aus Hamburg immer der Anspruch eine Kochstube auf diese Weise hygienisch zu bekommen, dass jederzeit Jemand vom Gesundheitsamt kommen kann und es kaum etwas zu kritisieren besitzen sollte., Die Gebäudereiniger in Hamburg sind ziemlich daran interessiert tunlichst kein bisschen bemerkt werden zu können. Den Arbeitnehmern soll am besten das Bild vermittelt werden, dass dieses Bauwerk überall immer Geputzt wirkt und dass diese den Prozess der Reinigung selbst zu Gesicht bekommen. Deshalb versuchen alle Arbeitnehmer von der Gebäudereinigung in Hamburg möglichst nachdem alle Angestellten Arbeitsende bekommen. Die Säuberung der Fenster findet jedoch ebenso tagsüber statt, jedoch versuchen alle Gebäudereiniger ebenfalls an dieser Stelle tunlichst wenig Aufmerksamkeit zu kriegen., Für die Säuberung der Industriehallen ist ein ganz eigenes Fachwissen nötig, weil die Firma es an dieser Stelle mit der ziemlich anderen Gattung von Schmutz aufnimmt als in allen vergleichbaren Orten. Alle aus Hamburg stammenden Gebäudereiniger sollten an dieser Stelle wirklich besonderes Putzmaterialhaben, das auch die härtesten Restbestände entfernen können. Darüber hinaus sollten sie Giftmüll beseitigen dürfen sowie hierbei immer nach wie vor auf alle Schutzanforderungen achten. In der Industriereinigung kommen ganz unterschiedliche Putzmittel zur Benutzung, welche größtenteils deutlich härter funktionieren und auf diese Weise wirklich die Gesamtheit wegkriegen. Auch Tanks sowie Rohrleitungen sollen vom giftigen Industrieschmutz freigemacht worden sein und obwohl jene ziemlich hart zu fassen sein können bewältigen es die Gebäudereiniger mit Hilfe von unterschiedlichen Arten jedweden Ecken sauber zu kriegen. Das Elementarste wird dass die Firma sämtliche verwendeten giftigen Produkte im Anschluss der Säuberung immer wiederkehrend richtig vernichtet damit keinerlei Schaden zu Gunsten von der Mutter Natur stattfindet., Das Putzen einer Fensterwand passiert im Schnitt nur alle zwei Wochen oder ebenso nur ein Mal pro Monat, da die Fenster zumeist in keiner Weise dermaßen schnell dreckig werden. Grade in Großstädten sowie Hamburg, in denen eine höhere Schadstoffbelastung ist, geschieht es häufig dass die Gläser wirklich trübe erscheinen und deswegen regelmäßig geputzt werden müssen. Im Grunde sind bei vielen nagelneuen Gebäuden sehr viele Glasfenster, weil diese den Angestellten eine offene Atmosphäre bieten sowie die Aufmerksamkeit erhöhen. Die Glasfenster werden bei einer Reinigung von innen und von außen geputzt. Wenn man diese am hohen Bauwerk reinigen soll werden oftmals ein Kran beziehungsweise hängende Gerüste verwendete. Hier sollen von den Hamburger Gebäudereinigern eine große Anzahl Sicherheitsvorkehrungen verwendet werden., Ebenso in puncto Wandmalerei verstehen die Gebäudereiniger sich zu helfen. Damit ein Firmengebäude immer einen guten Eindruck schafft wird jedwedes neu dazu gekommene Graffiti in der Regel schon am Werktag daraufhin weggemacht. Dies passiert mit drei erdenklichen Versionen. In einigen Fällen verwenden die Gebäudereiniger aus Hamburg ein spezielles Reinigungsmittel, die viel Alk auffweist, die die Schmiererei von so gut wie allen Wänden löst. Würde das allerdings gar nicht laufen muss die Schmiererei auf einigen Hausfassaden übergestrichen werden. In diesem Fall lager die Gebäudereinigung immer genug Farbe, die mit der eigentlichen Farbe des Hauses vegleichbar ist, um dies neue so unscheinbar es bloß geht hinzubekommen. Ebenfalls der Hochdruckreiniger würde als ein mögliches Instrument zu einer Säuberung dieser Wandschmierereien genutzt.