Nun war das allerdings von keiner Wichtigkeit mehr, schließlich meine Begleitperson trat sehr gut auf und führte viele Konversationen. Ich bin ziemlich äußerst entspannt gewesen und die Unternehmenspartner mochten sie auch ohne sich darüber bewusst zu sein, sie könnte eine Escort- sein. Weil ich ein viel beschäftigter Mann bin, bin ich ebenfalls relativ viel auf Achse. Ich war zwar einmal verheiratet, bin jetzt jedoch schon etliche Jahre Alleinstehender. Für michist es auf manchen Geschäftsterminen bedeutsam, nicht alleine sondern mit einer Begleitperson zu kommen. Weil ich keine Dame habe & genau genommen auch keine Zeit für eine Partnerschaft habe, ist der Escortservice streng genommen die perfekte Alternative. Gegen meine Zweifel sehen die Escort-Damen auch nicht aus wie übliche Nutten, sondern sind durchaus Frauen mit Stil und echte Naturschönheiten befinden sich da auch. Weil ich alleine lebe ist der Service für mich grade zu ideal, da ich erstens meine gewünschte Begleitung bei Geschäftsessen sowie außerdem den darauffolgenden Spaß erlebe. Ich wählte somit also jene Frau und wir vereinbarten eine Verabredung in einem Lokal, so dass wir uns vor dem tatsächlichen Termin kennenlernen konnten. Nach dem Restaurantaufenthalt gingen wir anschließend stracks zu dem Geschäftstermin. Einige neue Firmenkunden sind da gewesen und bei entspantem Ambiente wurde abermals auf zukunftige Kontrakte angestoßen. Zu diesen Terminen sind Lebensgefährten sehr erwünscht und als Single zu kommen ist nicht besonders hilfreich. Bei mir ist das die letzten Jahre immer sogewesen & hat z. T. echt peinliche Funkstille hervorgerufen. Ich war schon seit einiger Zeit an Escort Servicen interessiert und habe den Service nun zum ersten Mal in Anspruch genommen. Ich kann jedem Mann in meiner Lage nur inständig raten, ebenfalls einen Escort Service in Hamburg zu engagieren, schließlich ist es sehr nützlich und kann parallel einen Tag perfekt enden lassen. Über die Erlebnisse nach Beendigung der Geschäftsveranstaltung will ich nicht besonders ins Detail gehend erzählen. Ich mag bloß äußern, dass es einen Heidenspaß gemacht hat und die Escort-Dame sämtliche meiner Wünsche übertroffen hat. Ich bevorzuge mehr ausgefallenere Sachen beim Geschlechtsverkehr und sogar in dem Gebiet existieren genügend Escort Damen, welche diese Dinge bereitstellen. Viel bedeutender als das Vergnügen nach dem Geschäftstermin waren mir aber ihr Verhalten während des Events. Es war mir äußerst wichtig, dass die Escort Frau nicht ausschließlich trefflich ausschaut, sondern ebenso ein vorbildliches Auftreten mitbringt. Nach langer Besprechung samt der Chefin der Agentur, wo meine Wenigkeit meine Vorstellungen gründlich darstellte, reit diese mir insbesondere zu einer Frau. Jene entsprach auf den Bildern ebenfalls meinen Erwartungen und machte einen ziemlich heiteren Eindruck. SSie studiert nebenbei & verdiente sich auf diese Weise ihr nötiges Kleingeld. An dem angesprochenen Termin sahen wir uns zeitgemäß in jenem Lokal & verstanden uns auf der Stelle. Nach anfänglichem unverbindlichem Geplapper, das ich mir deutlich unangenehmer vorgestellt hatte, entstanden rasch wirklich gehaltvolle Dialoge, welche ich gar nicht erwartet habe. Wir plauderten ebenso über meine Person wie auch über sie und teilten Privates miteinander. Ich war auf der einen Seite ziemlich interessiert an dem Beruf, andererseits tat es jedoch ebenfalls gut mal wieder einiges über mich zu äußern, was ich ja sonst bloß noch selten getan habe.