Einführung

Haarentfernung Cremes Arbeit durch chemische Auflösung der Wurzel des Haares in der Haarfollikel. Allerdings ist Enthaarungscreme sicher? Oft machen wir unsere eigene Meinung über ein bestimmtes Produkt auf Basis von Hörensagen oder auf einer früheren schlechten Erfahrungen, die wir gehabt haben könnte. Ich werde Ihnen eine Geschichte über, so dass Sie selbst beurteilen können, ob Sie mir zustimmen, dass Enthaarungscreme ist sicher zu sagen. Sie können dann die Sie besitzen Meinung bis zu diesem speziellen Thema.

Ich habe zwei Töchter im Teenageralter und wie die meisten Mädchen in ihrem Alter, beide waren sehr daran interessiert Nutzungs eine Art der Haarentfernung Produkt entfernen die Haare auf den Beinen. Als sie sprach mit mir darüber, passiert eine bekannte Marke zu laufen eine Reihe von Anzeigen auf TV für Enthaarungscreme. Wie die meisten Eltern begann ich mich zu fragen, ist Enthaarungscreme sicher?

Da ich mich immer darauf, eine entspannte und coole Papa stolz, ich gab schließlich in ihre einheitliche Anforderungen und übergab die Bargeld für sie um ein Produkt zu kaufen. Ich habe jedoch fügen Sie die Bedingung, dass beide hatten die Enthaarungscreme Anweisungen befolgen. Ich war von Freund von mir wurde gesagt, dass Enthaarungscremes waren eine gute Methode der Haarentfernung wie sie waren relativ sicher im Vergleich zu rasieren, und der Prozess war schmerzfrei im Vergleich zum Wachsen zu sagen. Ich hatte auch gesagt, die Auswirkungen dauerte bis zu zwei Wochen vor der benötigt wird, um die Behandlung wiederholt werden.

Ich kann die Nacht meine Töchter angewendet die Enthaarungscreme in unserer Familie Badezimmer erinnern. Ich hatte nicht Enthaarungscreme erlebt, so war dies das erste Mal, dass ich Kenntnis von der sehr starken Geruch, der die Creme hat. Dieser Geruch allein sollte Sie der Tatsache zu warnen, dass Sie sollten nicht diese Creme hinterlassen auf der Haut zu lange !! Unnötig zu sagen, arbeitete die Enthaarungscreme, aber eine meiner Töchter nicht nach den Anweisungen des Herstellers und verließ die Enthaarungscreme auf die Beine viel länger als vorgeschrieben. Dies führte zu einem Hautausschlag, der für durchaus ein paar Tage dauern. Dies habe sie nicht vom Gehen zu verhindern, aber es hat, dass sie hatte zu vertuschen, ihre Beine, während sie für den Ausschlag zu verschwinden wartete.

Fazit

Also die Antwort auf die Frage ist, Enthaarungscreme sicher meiner Meinung nach in Ja, sofern Sie es sinnvoll zu nutzen. Klar, wenn Sie sich nicht an die Anweisungen des Herstellers können Sie am Ende mit einigen der unerwünschten Nebenwirkungen, wie sie oben beschrieben. Fast alle Haarentfernung Cremes tragen Warnungen vor der Gefahr verlassen die Cremes auf der Haut für länger als vorgeschrieben. Ein zusätzlicher Tipp ist, immer Ihre Haut Feuchtigkeit nach der Verwendung von Enthaarungscreme. Dies dient dazu, wesentliche Hautöle, die als Ergebnis des in dem Enthaarungscreme selbst enthalten chemische verloren ersetzen. Sie sollten dies tun, auch wenn die Enthaarungscreme Sie sagt, dass es eine Feuchtigkeitscreme enthält.