Es ist wichtig den Teich stets ausreichend zu pflegen, denn nur wegen der ständigen Pflege eines Teichs hält das Wasser des Teichs die perfekte Balance von Teilchen. Änder sich dieser Anteil entstehen Algen – die am öftesten auftretende Problematik jedes Besitzers eines Teichs sind schwer loszuwerdende Fadenalgen. Fadenalgen zerstören nicht nur das Aussehen des Koiteichs, sie verstopfen oder beschädigen auch Filter und Pumpen, was zu einer noch größeren Wasserbelastung führt, wenn dagegen nichts unternommen wird. Wenn ein Besitzer eines Gartenteichs dazu auch noch teure Fische in Ihrem Fischteich haben, ist es besonders wichtig, den Gartenteich top zu schützen. Ein ungepflegter Teich stellt einen unzumutbaren Lebensraum für Ihre Fische dar und kann Erkrankungen der Fische oder im schlimmsten Falle den Tod Ihrer Fische begründen., Ganz besonders bei anspruchsvolleren Fischen und Teichen geben die Teichbesitzer die Pflege lieber guten Gewissens aus der Hand, als irgendetwas nicht richtig zu zu erledigen. Kommt es zu schlimmen Problemen wie beispielsweise ungünstige, erhöhte Nährstoffkonzentrationen im Wasser oder dadurch ausgelösten Algenbefall muss der Teichpfleger rasch etwas tun und die korrekten Maßnahmen erledigen. Fadenalgen treten bei kleinen Teichen häufiger auf und können sich da logischerweise günstiger ausbreiten, ehe Hilfsmaßnahmen eintreten. Wohingegen allerdings das Erscheinen von mikroskopischen Blaualgen schon mit ungefährlichen Wasserflöhen in Schach gehalten wird, sind Braun- oder Fadenalgen ein großes Problem für einen Gartenteich und schnellstmöglich dagegen vorzugehen!, Die effektivste Möglichkeit, den eigenen Gartenteich dauerhaft ohne Algen zu erhalten und gesunde Werte bei Wasseranalysen zu erhalten ist durch permanente Teichpflege und Wasseranalysen. Hierbei stehen Ihnen natürlich auch professionelle Unternehmen zur Hilfe, die sich auf Teichpflege spezialisiert haben und Interessenten beim Teichbau sowie bei allen möglichen Problemen zur Hilfe eilen. Ganz egal ob es sich dabei um einen Schwimmteich oder einen Teich mit Fischbesatz, wie zum Beispiel Karpfen, handelt ist nicht wichtig. Experten für Teich– und Gewässerservice sind Ihnen gerne zur Stelle., Algen entfernen? ie einfach mit einem Fänger einfach aus dem Teich zu fischen reicht nicht aus, weil es nicht den Grund der Algenbildung verhindert, sondern bloß ein Symptom. Das Stichwort ist Fadenalgen im Teich natürlich vernichten: Es gibt eine große Anzahl an umweltverträglichen Algenbekämpfungsmittel, die den Fadenalgen die Lebensgrundlage entziehen und auf die gute Art und Weise ein biologisches Gleichgewicht im Teich erneut herstellen.%KEYWORD-URL%