Im Allgemeinen wird Lippenvergrößerung als eine der sichersten Verfahren der plastischen Chirurgie derzeit zur Verfügung und hat nur sehr wenige Risiken damit verbunden sein. Dies bedeutet nicht, dass das Verfahren ohne Risiko aber, wie es ist weit davon entfernt. Genau wie jede Art von chirurgischen Eingriff gibt es immer einige Risiken und wenn es um die Lippenvergrößerung kommt die Patienten könnte alles von übermäßiger Schwellung zu Blutungen der Lippen sehen. Wie bei jedem Verfahren heute verfügbar ist, gibt es auch eine kleine Chance von Infektionen im Zusammenhang mit der Operation. Zum Glück für diese kann die Infektion in der Regel mit verschreibungspflichtigen Antibiotika behandelt werden.

Es ist immer wichtig zu bedenken, dass Sie die möglichen Risiken mit Ihrem Arzt vor dem Eingriff zu diskutieren. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie ein Verständnis für die potenziellen Risiken, die Sie kann oder auch nicht bekommen können. Stellen Sie sicher, dass, während Sie sprechen über die Risiken, die mit einer Lippenvergrößerung mit Ihrem Arzt, die Sie auch Informationen mitgeteilt haben, Ihre Krankengeschichte mit ihm oder ihr verbunden sind.

Hauptsächlich Ihre Risiken werden entweder erhöhen oder verringern davon abhängig, welche Füller haben für Lippenvergrößerung gewählt. Wenn Sie beschlossen haben, mit einem Implantat zu gehen Sie sind weniger wahrscheinlich, um die schmerzhafte Entzündung, die einen Füllstoff injiziert begleitet empfangen. Sie können auch eine allergische Reaktion auf das Kollagen-Injektion. Obwohl Kollagen stammt aus Rindergewebe, das gereinigt wurde, werden einige Leute immer noch eine allergische Reaktion auf die Substanz, die unschöne Ergebnisse schaffen können sehen.

In einigen Fällen kann der Chirurg auch entscheiden, Fett, das von einem anderen übernommen wird injizieren Teil des Körpers. Wenn diese Injektion gewählt wird, ist die Chance, eine wirkliche Komplikation schlank zu keiner da die Fettzellen aus dem eigenen Körper entnommen

Wie bereits erwähnt. ist es wichtig, Ihre Krankengeschichte mit Ihrem Arzt zu teilen, um zu gewährleisten, dass der Arzt kann Ihnen helfen, den besten Plan mit den geringsten Risiken möglich zu wählen. Stellen Sie außerdem sicher o wie viele Fragen wie möglich, sowie die Forschung die Risiken vollständig, so dass Sie in der Lage, eine informierte Entscheidung über die Sie Lippenvergrößerung zu machen.