Die Dienste von Kontrapunkt beinhalten ein breites Spektrum. Die Eventagentur kümmert sich sowohl um corporate events als auch um public events. Heißt, Kontrapunkt unterstützt die Disposition und Realisierung seitens interner Firmenevents ebenso wie von öffentlichen Groß-Veranstaltungen. Die Veranstaltungsagentur, welche ihren Erstsitz in Hamburg verfügt, arbeitet für Kunden aus verschiedenen Branchen sowie erstellt für alle ein individuelles, persönliches Konzept. Für das Klientel macht die Veranstaltungsagentur die Hansestradt und dessen imposante Locations zu dem Veranstaltungsort Nummer eins., 2014 feierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Agentur-Jubiläum. Über ein Viertel-Jahrhundert lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in Hamburg beeinflusst. Währenddessen setzten die „Kontrapunkte“ weltweite und nationale Events um. Auch die Freie und Hansestadt Hamburg weiß um die Stärke des Unternehmens. Durch das Fan-Fest zu der Fußball Weltmeisterschaft 2006, einem Hamburg Pavillon in Shanghai auf der Expo, dem alle 24 Monate wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel, auch genannt „Hamburg Summit“ der Handelskammer oder der IAPH Welthafenkonferenz hat sich Kontrapunkt bei Behörden ebenso wie städtischen Institutionen der Hansestadt durchsetzen können. Kein Wunder, im Endeffekt präsentiert die Veranstaltungsagentur Hamburg immer von seiner besten Seite. Die Agentur am Goldbekplatz hat sich von dem 2-Mann-Betrieb zu einem der angesagtesten Firmen der deutschen Event-Branche entwickelt. 1989 gründeten die derzeitigen Studienpartner Stefan Rössle und Harald Böttcher die Veranstaltungsagentur in der Hansestadt. Beide Eigentümer sind noch heute mit Herz dabeiSie haben sich in dem Verlauf der letzten Jahre nachhaltig verändert sowie dabei vor allem ständig abermals selbst hinterfragt. Die Anforderungen der Kunden änderten sich auch in den vergangenen Jahren, wofür Lösungen verfügbar sein mussten. Nur welche Person bereit ist, sich weiterzuentwickeln, hat die Chance, sich auf lange Sicht erfolgreich im Markt durchzusetzen. Die tolle Entwicklung seitens Kontrapunkt ist jedoch auch durch die starke Bereitschaft in dem Kommunikationsbereich entstanden. In den 90er Jahren gründete Kontrapunkt zusammen mit anderen Serviceagenturen den bundesweiten Dachverband FME, welche sich hinterher zu FAMAB entwickelte, als Interessenvertretung der Event-Branche. Bis dato setzt sich die Firma für Transparenz und die nachhaltige Fortentwicklung der Branche ein. Was Kontrapunkt auszeichnet, ist daher ein gesamtheitliches Konzept sowie der Wille, keinesfalls ausschließlich sich selber, sondern den ganzen Eventbereich weiterzuentwickeln. Dazu zählt auch die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund beteiligt sich Kontrapunkt ebenso beim FAMAB New Talent Awards, (früher FAMAB David Award) – dem größten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in der Veranstaltungsbranche., Zu den Kunden von Kontrapunkt zählen landesweit und international tätige Firmen wie bspw.: BP, Airbus, Daimler, Bundesministerium für W&T, Deutsche Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft, GQ Hamburger Sparkasse, Hamburg Messe & Congress, Lead Awards, Handelskammer Hamburg, LG, Lufthansa, rowohlt, Shell, Unilever, Stadt Hamburg, ZDF, uvm., Über die reine Eventinszenierung ebenso wie Veranstaltungsdisposition offeriert Kontrapunkt auch zusätzliche Teil service im Eventservice in Hamburg und landesweit. Dazu gehören das Teilnehmermanagement, Öffentlichkeitsarbeit ebenso wie PR, Medienproduktion und Grafik sowie das Sponsoring., Die Medien- ebenso wie Pressearbeit-Profis von Kontrapunkt ziehen jede Veranstaltung ebenfalls ins rechte Licht und sorgen für eine zielgruppengerechte Vermarktung und medienwirksame Verständigung. Beliebtheit, Reputation und Vertrauen sind die Basis bei Geschäftsabschlüsse. Mit berührenden Inszenierungen und der Sprache sowie der Bilder kreiert Kontrapunkt zu Veranstaltungen ebenfalls die medienwirksame Story. Journalistische Präzision, Einfallsreichtum und ein Netzwerk im Medienbereich sind für Kontrapunkt angesichts dessen die Instrument zu Gunsten der Medienreichweite. Die Vermarktungsaktivitäten rund um eine Veranstaltung sind abwechslungsreich. Dazu gehört keinesfalls die klassische PR-Arbeit, ergo der Versand von Pressenachrichten, der intensive Kontakt zu Journalisten oder die Struktur von Pressekonferenzen. Inzwischen spielt in erster Linie die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Veranstaltungsmarketing eine große Rolle: Die Gestaltung ebenso wie Instandhaltung der Event-Webseite, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Platzierung von Werbebannern ebenso wie Online-Werbebannern oder das Organisieren von Medienpartnerschaften sind ebenso Bestandteil einer guten Kommerzialisierung von Veranstaltungen.