Bedauerlicherweise könnte ich mir dieses Spa nur einmal in der Woche gönnen und lasse so oft wie es geht eine Masseurin nach Hause bestellen. Jetzt besucht mich stets die Gleiche & ihre Massagen gefallen mir echt sehr. Sie ist sich einfach exakt bewusst, auf welche Art einer mit dem Körper anderer Leute umzugehen hat um für die perfekte Lockerung zu sorgen.

Wöchentlich gehe ich inzwischen in eine Spaeinrichtung, an welchem Ort ich mir dann eine Vier-Hand-Massage gönne, bei welcher die Handgriffe so synchron einstudiert wurden, dass man kaum einsehen mag von welcher Person sie herkommen & so in eine Art Trance verfällt, die für mich eine gute Entspannung bietet.

Da ich zu keinem Zeitpunkt genug Schlaf erhalte, bin ich an und für sich stets ein wenig verkrampft & wenn ich dann den gesamten Tag noch im Büro bin, geht es meiner Person am Abend stets nicht sehr gut. Die Körpermassage hilft mir dann aber ausgesprochen. Ich verwende die Services der Massageeinrichtungen jetzt seit etwa sechs Monaten und ich fühle mich einfach merklich besser seit dieser Zeit.

Anfangs hatte ich noch viele unterschiedliche Masseure ausprobiert, aber dies hatte auf Dauer echt nicht Sinn gemacht, da alle gemäß einer anderen Verfahrensweise die Massage durchführten & auf diese Weise zu keinem Zeitpunkt wirklich eine permanente Wirkung eingetreten ist.

Hierbei werden zusätzlich noch unterschiedliche Körperpeelings aufgetan und diese mit kreisenden Handbewegungen einmassiert, das zusätzlich zu dem Entspannen ebenfalls zu einer sehr viel schöneren Haut führen kann. Ich liebe jene Art von Massage, da sie so gut ist, dass man selber vollkommen zu vergessen scheint, grade durchmassiert zu werden, allerdings nichtsdestotrotz in ’ne Tiefenentspannung verfällt. Jedwedes Mal, sobald ich von der Spaeinrichtung in die eigenen vier Wände fahre, geht es mir wie neu auferstanden und lebendiger als je zuvor. Auch der Seele tut es gut bei jedem Mal ziemlich gut, ich fühl nach jedem Mal echt froh. Für meine Person sind diese Spa-Ausflüge deshalb einfach äußerst wertvoll & eine Pflichtveranstaltung, welche ich wenigstens 1 mal in einem Monat brauche.

Irgendwann entdeckte letztendlich jedoch die Stamm-Masseurin, ’ne Dame, mit welcher ich auf Anhieb gut zurecht kam, welcher Umstand meiner Meinung nach ziemlich wichtig ist, da ein Mensch eine komplette Tiefenentspannung ausschließlich erreichen kann, wenn ebenfalls das Verständnis zwischen Masseur sowie dem Massierten stimmt. Dies ist in diesem Fall zu 100% so gewesen & ich durfte meiner Masseurin ohne Schwierigkeiten sämtliches aus meinem Alltag erzählen ohne, dass es unangenehm zwischen uns wurde. Mittlerweile haben wir uns echt zu guten Freunden entwickelt & gehen stets öfters nach meiner Massage ein Gläschen zusammen trinken oder unterhalten uns für Stunden. Die Technik zu massieren war dazu noch einfach himmlisch. Sie hat schlicht und einfach exakt die richtige Kraft genutzt & exakt jene richtigen Punkte massiert.

Ich hab jetzt drei Mal wöchentlich einen festen Massagetermin mit meiner Masseurin & bin fortwährend sehr glücklich mit ihrer Arbeit.

Meines Erachtens repräsentiert eine Wellnessmassage eine Behandlungsform, die zu physischer & mentaler Entspannung führt und aus diesem Grund sehr in dem stressigen Alltagstrott ein stets wichtigeres Kriterium zum Abschalten geworden ist und aufgrund dessen ist meinereiner äußerst froh, jene Entdeckung gemacht zu haben.

Meiner Meinung nach sind hin und wieder Wellnessmassagen wirklich eine wichtige Sache um sich vom Alltagsstress zu erholen. Jetzt bin ich tatsächlich süchtig geworden & will min. einmal die Woche eine Massage bekommen.