Was meinen Nissen aus?

Läuse befallen, die Haare und Kopfhaut sind besonders häufig bei Schulkindern, die sie durch den direkten Kontakt zu verbreiten. Nissen sind die Eier dieser Läuse. Sobald durch Läuse gelegt, Nissen ruhen ruhend auf der Kopfhaut und Wochen dauern bis zum Schlüpfen. Das ist, warum jemand mit einem Befall mit Läusen behandelt werden kann und die Läuse losgeworden, ohne die Beseitigung der Nissen; sie deshalb bekomme ständig neu befallen, so dass die Behandlung von Kopfläusen, ohne vorher festzustellen, ob Nissen vorhanden ist ein Fehler gibt.

Der beste Weg, um das Vorhandensein von Nissen zu identifizieren, ist eine feine Kamm speziell für sie zu finden gestaltet verwenden . Nehmen Sie den Kamm und eine dicke Haarspülung und finden Sie ein Zimmer mit viel Licht. Gute nit Kämme sind aus Metall und in der Regel kostet ca. $ 12 (zB LiceMeister oder Nit Kostenlose Terminator Kamm). Ohne eine gute Nissenkamm Sie nicht in der Lage, um die Eier zu entfernen. Setzen Sie das Motiv nach unten auf eine stabile Stuhl und decken Sie den Hals und Oberkörper mit einem Handtuch zu viel Durcheinander zu vermeiden

Im Gegensatz zu Schuppen, Nissen nicht vom Haarwellen kommen, an dem gezogen oder geschüttelt. sie halten, damit das Haar kommt aus mit ihnen. Gründlich Abdeckung der Haare mit Conditioner ermöglicht den Kamm, um mehr reibungslos durch das Haar zu bewegen und dabei Nissen vom Kleben an den Haaren

Geben Sie für die Lebenden erwachsenen Läuse huschen herum. sie haben pinchers vor. Die kleinen, weißen „crawly“ Dinge der kleine unreife Läuse. Die mikroskopischen Dinge an den Haarschaft befestigt sind die Eier. Tiny ovalen Parasiten sind Nissen leicht zu erkennen. Wie eine Infektion fortschreitet, weiter weg von der Kopfhaut entfernt bewegen sie sich. Sie können in einer Reihe von Farben, braun, tan und Sahne über gelb zu finden. Auch wenn keine Läuse entdeckt werden, können Sie sicher sein, mit Nissen gefunden, dass der Verdächtige hat ein Befall mit Läusen.

Wie der Nissen loszuwerden

1. Wenn ein Kind Kopfhaut wund ist oder Blutungen, sollte das Kind von einem Arzt, bevor mit einer Behandlung ausgehend untersucht werden.

2. Unter der Annahme, das Haar noch ausreichend konditioniert, separate und befestigen Sie es in vier Abschnitte und beginnen Kämmen, zu stoppen, um die Läuse und Eier auf einem Essig getränkten Tuch alle paar Strichen zu wischen. Der Kopf sollte über eine Zeitung hielt, sie zu fangen werden. Reinigen Sie den Kamm häufig mit einem Tuch oder Papiertuch. Entsorgen Sie die Zeitung und Gewebe- / Papiertuch in einem Einwegbeutel und den Beutel in den Müll. Fortfahren, bis alle Abschnitte fertig sind. Betrachten Abschaben alle Haare und normalerweise der Haarwäsche, um alle der folgenden Schritte zu vermeiden.

3. Wiederholen Sie, waschen Sie den Kamm, und starten Sie gehen durch die Haare mit ihm wieder, bis kein einziges Ei oder nit gesehen werden kann.

4. Waschen Sie das Haar mit einem Shampoo oder Lotion speziell entwickelt, um Läuse und Nissen zu töten. (Nissen sind härter zu töten, als Läuse.) Lean über dem Waschbecken / Badewanne / Waschbecken, begrenzen das Shampoo auf die Kopfhaut oder im Nacken. Schützen Sie die Augen, so dass das Shampoo nicht in sie zu erhalten. Sollte es in die Augen gelangen, spülen Sie gründlich mit frischem Wasser ab.

5. Tränken Sie das Haar mit Essig und wenden Sie dann, für 30 bis 60 Minuten, einem feuchten Tuch in der gleichen Lösung getränkt. [1.999.003] [1.999.002] 6. Kämmen Sie das Haar wieder mit dem feinen Zähnen Nissenkamm, um tote Läuse und Nissen zu entfernen.

7. Kleidung, Hüte, Plüschtiere, Bettwäsche, Handtücher, etc., sollte entweder verworfen oder gründlich mit Seife und sehr heißem Wasser gewaschen und dann in einer Lösung aus Essig und Wasser eingeweicht. Verwenden Sie die heißesten Einstellung auf dem Trockner und trocken für die längste Zeit möglich, ohne die Gewebe. Gegenstände, die nicht gewaschen werden können, sollten chemisch gereinigt oder in einem Plastikbeutel für mindestens 10 Tage zu verschließen. Die Matratze sollte desinfiziert werden und Schlafzimmer abgesaugt gründlich. Kämme, Bürsten, Lockenwickler und Haargummis sollten gekocht oder hinausgeworfen werden. Quarantine Kleidung in einem verschlossenen Plastikbeutel (Squeeze-out so viel Luft wie möglich, bevor Dicht) für mindestens zwei Wochen; alle verbleibenden Läuse aus Luftmangel sterben.

8. Warten Sie einen Tag, und wiederholen Sie den Vorgang und setzte sich, indem in der Klimaanlage und Kämmen durch das Haar. Sie können nach dem letzten kamm durch, dass die kleinen Parasiten sind wieder überrascht sein; wenn ja, sollten sie jedoch wieder stark verringert werden Zahlen. Auch Kamm durch die Haare, bis keiner von Laus auftaucht. Wiederholen Sie wieder und wieder, und wieder einmal. In der Regel zwei Wochen werden vergehen, bis alles die Läuse sind weg.

9. Die Haare aller Familienmitglieder sollten überprüft und gegebenenfalls behandelt werden. Eine tägliche nit Prüfung empfiehlt für mindestens 10 Tage nach der Behandlung. Wiederholen Sie die Behandlung, wenn es notwendig ist.

10. Um zukünftige Infektionen zu verhindern, unter Quarantäne stellen immer etwas verdächtig wie ein Hut aus einem Secondhand-Laden gekauft. Dichten Sie das Zeug in einem luftdichten Plastikbeutel für mindestens zwei Wochen vor lassen es in Ihr Zuhause. Alternativen sind, um die Kunststoffbeutel in einem Gefrierschrank oder draußen in der heißen Sonne zu stellen. Vermeiden Sie, auf Hüten auf Flohmärkten oder Secondhand-Läden, oder hängen Sie Ihren Mantel oder Hut an einem Haken an einem öffentlichen Ort, die kontaminiert sein könnten.

So entfernen Nissen natürlich

Experten empfehlen, dass jeder Behandlung von Läusen und Nissen gehören eine kommerzielle Arzneimittel-Shampoo nur für diesen Zweck konzipiert. Kopfläuse sind etwas, was Sie wirklich wollen, um Kampf mit? Wenn ja, hier sind einige selbst entwickelter Ansätze:

* Einfach waschen Sie die Haare mit verdünntem Essig und mit Wasser abspülen

* übergießen Sie die Haare in Olivenöl oder Mayonnaise, die die Außenskeletten von auflöst. die Läuse und deren Nissen. Wickeln Sie das Haar in einer Plastiktasche über Nacht. Sie können auch versuchen eine 50-50-Lösung von Mineralöl und Essig. Dann waschen Sie die Haare mit Spülmittel statt normalen Shampoo, um das Öl und Essig leichter zu entfernen.

* Im Sommer draußen zu gehen nach der Anwendung viel Conditioner, und verwenden Sie den stärksten Strom Sie von einem Garten bekommen können Schlauch an Läuse und Nissen aus den Haaren zu waschen. Follow-up mit einem Nissenkamm für die Nachzügler.

* Föhnen Sie das Haar mit sehr heißer Luft, wenn es juckt fühlt.

* Wenn Sie färben oder bleichen Sie Ihr Haar, das Ammoniak in die Verfahren möglicherweise töten kann weg Läuse und Nissen.

* Einige behaupten, dass die Verwendung von Kokos Shampoo hilft, Läuse entfernt.